• XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9

Mai/November 2014: „Elias“

In Zusammenarbeit mit Chor und Orchester der Musikgemeinschaft Marl führte der Essener Domchor in diesem Jahr drei Mal Felix Mendelssohns großes Oratorium „Elias“ auf.

 

Im Mai fanden zwei umjubelte Aufführungen in St, Bartholomäus (Marl) und St. Christophorus (Werne) statt. Neben den 130 Sängerinnen und Sängern des Chors, den 60 Musikern des Orchesters und den Gesangssolisten Benita Borbonus, Rebecca Engel und Marcus Ullmann beeindruckte vor allem Reinhart Gröschel in der Titelpartie, dessen Arie „Es ist genug“ die Zuhörer zu Tränen rührte.

 

Im November folgte die Aufführung im Essener Dom. Die Solisten waren dabei Stefanie Rodriguez, Marion Thienel, Dirk Schmitz und Harald Martini.