• XXX 3
  • XXX 3
  • XXX 3

VOICES III – Misere Mei | November 2018

Choralschola der Domsingknaben & Ensemble Canticorum im Dom


Letzte Woche Mittwoch, 21.11.18, sang die Choralschola gemeinsam mit dem Ensemble Canticorum.


Das Ensemble Canticorum und die Choralschola der Essener Domsingknaben im Voices III Konzert. 

Das Ensemble Canticorum besteht aus Mitgliedern des WDR-Rundfunkchores, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, bekannte und unbekannte Renaissance-Werke aufzuführen und aufzunehmen.

Die Choralschola der Essener Domsingknaben ist ein Ensemble von Männerstimmen, die sich neben ihrer Arbeit im Chor dem Studium des gregorianischen Chorals widmet. Sie gestaltet im Wechsel mit den anderen Chören am Dom die hl. Messen.


Im Konzert erklangen von der Choralschola wunderbare Choräle, wie Stetit Angelus, Cantate Domino und Da Pacem Domine.
Canticorum hatte ein fantastisches Programm mit Si bona Suscepimus (H.L. Hassler), Misere Nostri (T. Tallis), My soul oppressed (W. Byrd) und einige weitere Werke mitgebracht.

Gemeinsam sangen die beiden Ensembles das wunderschöne Misere Mei von Allegri und die Uraufführung von „The Rose of Peace“ von Stephen Harrop. Kraftvoll schwebten die Töne der Ensembles durch den gut gefüllten Essener Dom.

Das Fazit der Zuhörer war durchweg positiv. Der anwesende Komponist Stephen Harrop war begeistert vom Klang im Dom und der tollen Aufführung der Ensembles.