• XXX 3
  • XXX 3
  • XXX 3

Choralschola in Graz | Februar 2018

Am Freitag, 9.2.18 reiste die Choralschola der Essener Domsingknaben zusammen mit Msgr. Dr. Dörnemann nach Graz.

Die musikalischen Highlights waren die Gestaltung einer Vesper im Grazer Dom und die Mitwirkung im Gottesdienst in der Pfarre Herz-Jesu in Graz.

 

Aufgeführt wurden

Introitus 6. Sonntag im Jahreskreis – Esto mihi
Missa de Angelis – 8. Choralmesse
Offertorium – Benedictus est Domine

 

Communio – Manducaverunt, et saturati sunt nimis
O Bone Jesu – G. Palestrina für 4 stimmigen Männerchor
Domine non sum Dignus – T. Victoria
Ave Maris Stella – G. Asola arr. L. Jones

 

 

 

Bei den Aufnahmen handelt es sich um Live-Mitschnitte aus der Messe in der Unterkirche Herz-Jesu.

Doch neben dem Präsentieren von einstudierter Musik sollte die Fahrt natürlich auch ein Bildungsreise sein und so wurden am Samstag und Sonntag ausführlich geprobt.

 

Zusätzlich zum musikalischen Programm gab es auch ein Freizeitprogramm, das die Choralschola zur Schokoladenmanufaktur Zotter, bis auf den Reinischkogel und nach Wien führte.
Der Höhepunkt des Freizeitprogramms bildete sicherlich der Besuch in der Wiener Staatsoper, in der Le Nozze Di Figaro präsentiert wurde.